Alperen Özer

Herr Alperen Özer ist seit April 2020 als Rechtsanwalt zugelassen. Sein Studium der Rechtswissenschaften absolvierte er an Universität Leipzig mit dem Schwerpunkt Europarecht - Völkerrecht - Menschenrechte. Nach dem Rechtsreferendariat am Landgericht Leipzig schloss er das zweite Staatsexamen mit dem Schwerpunkt Insolvenzrecht erfolgreich ab.


Von März 2020 bis August 2023 arbeitete er als Rechtsanwalt in einer Insolvenzrechtskanzlei. Seine Tätigkeit umfasste dabei die außergerichtlichen und gerichtlichen Vertretung eines Insolvenzverwalters.


Im Dezember 2023 gründete er die Anwaltskanzlei Özer in Leipzig. Sein Fokus liegt weiterhin im Wirtschaftsrecht. Er berät und begleitet kleine und mittelständische Unternehmen von der Gründungsphase bis hin zum Aufbau der geschäftlichen Aktivitäten. Alperen Özer steht seinen Mandanten bei der gerichtlichen Durchsetzung ihrer Interessen ebenso wie bei der Verteidigung gegen ungerechtfertigte Ansprüche zur Seite.


Daneben berät Alperen Özer ausländische Unternehmende, die in Deutschland einen Standort errichten wollen und hierfür einen Aufenthaltstitel benötigen. Weiteres Tätigkeitsfeld ist die Beratung deutscher Betriebe bei der Einstellung von ausländischen Fachkräften sowie die Begleitung dieser durch die erforderlichen Visa-und Aufenthaltsverfahren.


Rechtsberatung durch Rechtsanwalt Alperen Özer kann in deutscher, türkischer und englischer Sprache erfolgen.